Trainingslager 2017

Vom 21. bis 25. Oktober 2017 fuhr die Schwimmabteilung der SVK 72 für das diesjährige Trainingslager nach Norddeich.

201710Trainingslager L Schwimmen 1

Begleitet wurde die Truppe von den Trainern Manfred Dohmen, Andrea Boots und Simone Küppers. Gleich am Samstag ging es nach der Ankunft und dem Mittagessen für 2 Stunden in die Schwimmhalle und nach dem Abendessen nochmal für 2 Stunden. Die Trainingseinheiten waren so aufgebaut, dass sich erst die gesamte Mannschaft zusammen am Beckenrand aufwärmte, danach die drei Trainingsgruppen ihr Programm im Wasser (wobei auch Aqua Jogging für eine gute Wasserlage trainiert wurde) absolvierten und im Anschluss wieder mit allen zusammen Schwimmspiele meist in Form einer Staffel gespielt wurden. Nachdem am darauffolgenden Tag die Schwimmhalle wieder in 2 Trainingseinheiten, die eine Vormittags und die andere Nachmittags, gut genutzt wurde, diskutierte die gesamte Gruppe in einer Abendrunde über die Themen „Team“, „Wettkampf“ und „Sportlerernährung“, wozu wichtige Punkte und Tipps beigetragen wurden. Montagmorgens ging es dann zum ersten Mal gemeinsam an den direkt anliegenden Strand. Diese Trainingseinheit bestand aus verschiedenen Lauf-, Sprung- und Dehnübungen hauptsächlich. Später ging es dann wieder in die Schwimmhalle.

201710Trainingslager L Schwimmen 3

Am Abend fand im Gruppenraum ein Spiele-Abend statt, wo die Gewinner Preise erhielten. Dienstags fuhr die Mannschaft für einen Ausflug mit der Fähre rüber zur Insel Norderney. Am Strand entlang ging es zur Stadt, wo in Gruppen die Geschäfte erkundigt werden durften. Ziel des Tages war es, zum Leuchtturm zu gelangen, was die komplette Gruppe nach 2 1/2 Stunden zu Fuß durch den Regen auch tat. Jedoch konnte der Leuchtturm nicht genauer besichtigt werden, da der Weg dorthin länger als geplant war und man sonst die Abfahrt der Fähre nicht rechtzeitig erreicht hätte. Trotz des schlechten Wetters war es doch ein ziemlich lustiger Tag... Von 19:00 - 22:00 Uhr wurde dann das letzte Mal die Schwimmhalle genutzt. Wie jedes Jahr fand zum Schluss ein sogenannter „Wettkampftest“ statt. Das bedeutet, dass jeder Schwimmer sich wie auf einem Wettkampf erst richtig aufwärmt und einschwimmt. Nach einer ausreichenden Pause absolviert jeder den Sprint im Wettkampftempo in seiner Hauptlage. So können die Trainer und Schwimmer/-innen an Hand der Zeit sehen, wie gut der Athlet in Form ist.

201710Trainingslager L Schwimmen 2

Vor der Abreise am Mittwoch wurde noch das Erlebnisbad „Ocean Wave“ besucht, wo es ein Wellenbad und eine Wasserrutsche u.a. gab. Die Tage gefielen den Schwimmern und Schwimmerinnen sehr gut, auch wenn die Trainingseinheiten ziemlich anstrengend waren. Auf der Rückfahrt gab es dann für alle noch eine Mahlzeit bei Mc Donald‘s... ;-)

Text: Emily Bade
Fotos: Emily Bade

 


Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
Palmstraße 8 · 47803 Krefeld

Telefon: 02151-592393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung
> hier klicken!