DWL: SVK 72 sticht zu: Ausgleich in der Serie

SVK 72 sticht zu: Ausgleich in der Pre-Playoff-Serie
6:9-Erfolg am Waldsee

An diesem Wochenende standen Spiel II + III der „best of five"-Pre-Playoff-Serie für unsere Jungs auswärts in der Traglufthalle in Uerdingen an. Nachdem Bayer bereits vergangene Woche das erste Spiel für sich entscheiden konnte, stiegen Zilken und Hubers Männer mit klarer Vorgabe in das Wochenende: „keine Fehler mehr erlaubt"!

Spiel II:

Zu Beginn des zweiten Spiels startete die SVK 72 leicht nervös in die Partie. Einem Ausschlussfehler für Youngster Bastian Schmellenkamp folgte gleich die 1:0-Führung für die Gastgeber.

Es ging auf und ab, viele tolle Chancen wurden auf beiden Seiten erarbeitet, doch brachte Uerdingen ein 4:3 in die erste Pause.

Im zweiten Viertel drehte sich das Spiel dann jedoch zugunsten der 72er und es sei an dieser Stelle schon angemerkt, dass Bayer von da an nur noch 2(!) Tore im gesamten restlichen Spiel gelangen. Krefeld kämpfte und legte sich den Gegner zurecht. Zur Halbzeit stand es dann 5:6.

Aus der 5-minütigen Regenerationspause zurück drehten die Blau-Weißen weiter auf und hatten Blut geleckt, hier den Sieg zu holen und somit die Serie auszugleichen, was gleichzeitig ein 4.Spiel vor heimischer Kulisse bedeutete. Mit 0:3 wurde auch der dritte Spielabschnitt erfolgreich gemeistert, so dass es am Ende des Viertels 5:9 hieß. Ein besonderes Schmankerl lieferte kurz vor Schluss des Abschnitts Jung-Talent Leo Munz, der mit einer sehenswerten Rückhand über Kopf aus der Distanz den wichtigen 5:9-Treffer erzielte.

Bayer steckte nicht auf und wollte im letzten Viertel nochmal rankommen, um vielleicht doch noch das Blatt zu wenden. Doch arbeitete die SVK konsequent und konzentriert in der Abwehr dagegen. Ein hervorragend aufgelegter Sascha Vaegs im Tor, der später auch verdientermaßen zum „Spieler des Tages" gewählt wurde, hatte hier einen großen Anteil, seiner Mannschaft den Rücken frei zu halten.

Am Ende stand es 6:9 auf der Anzeige, und die wieder zahlreich angereisten 72er Fans feierten Ihre Jungs lautstark aufgrund dieser tollen Leistung. Am Sonntag geht es nun direkt ab 15 Uhr weiter in der Traglufthalle. Es ist wieder alles drin!

Spielergebnis:
6:9 (4:3, 1:3, 0:3, 1:0) - Stand der Serie: 1:1

Torschützen:
Robert Glüder (3), Paul Huber, Lukas Stöffges, Yannik Zilken, Gergö Kovacs, Alex Stomps, Leonhard Munz (je 1)

Spieler des Tages:
Sascha Vaegs (SVK 72)

Bildergalerie:
https://picasaweb.google.com/102676930311718078516/PlayOffQualifikationDerDeutschenWasserballLigaDWLSVBayer08VsSVK72 ©Frank Bärendahls


Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
Palmstraße 8 · 47803 Krefeld

Telefon: 02151-592393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung
> hier klicken!