Saisonstart Freibad:

DWL: Auswärtssieg für die SVK 72

Krefeld gewinnt in Cannstatt mit 7:8

Nichts zu verlieren hatten am Samstag die Wasserballer der Schwimmvereinigung Krefeld. Gleich ohne fünf Stammkräfte musste die SVK am gestrigen Samstag auswärts beim SV Cannstatt antreten.

Dadurch war Trainer Gabor Bujka gezwungen die jungen Spieler des Kaders noch mehr in die Verantwortung zu nehmen. Dieses Vertrauen sollte sich an diesem Spieltag auszahlen.

Das Team schaffte es von Beginn an die taktischen Vorgaben des Trainers umzusetzen und die Ausfälle zu kompensieren. Das erste Viertel konnte Krefeld gleich mit 1:3 für sich entscheiden. Bis zum Ende des dritten Spielabschnittes konnte die SVK ihre Führung sogar auf 3:7 ausbauen.

Im letzten Viertel schafften es die Cannstatter sich noch einmal heranzukämpfen. Doch nach dem Schlusspfiff stand ein nie gefährdeter Sieg auf Seiten der Krefelder.

Allrounder Paul Huber war bester Torschütze auf Seiten der Krefelder und sah in der Verteidigung den Schlüssel des Erfolges: „Wir haben heute sehr diszipliniert gespielt. Das, was wir uns taktisch vorgenommen haben, haben wir auch umgesetzt. Unsere Zonen-Verteidigung hat sehr gut funktioniert. Vorne haben wir die Chancen genutzt, die wir hatten. Sebastian hat heute im Tor eine super Leistung gebracht und ist verdient zum „Spieler des Tages“ ernannt worden. Im letzten Spielabschnitt haben wir es noch einmal unnötig spannend gemacht. Wir können stolz auf diese Leistung sein. Dies war ein extrem wichtiger Sieg. Nicht nur für unser Punktekonto, sondern auch für unsere Moral. Wir alle hoffen, dass wir am kommenden Samstag gegen Neustadt wieder komplett sein werden und uns die nächsten Punkte sichern können.“

Spielergebnis:

7:8 (1:3, 1:2, 2:2, 3:1)

Torschützen:

Paul Huber (3), Yannik Zilken, Istvan Kerezstes (je 2), Janek Neuhaus

„Spieler des Tages“: Sebastian Vollmer


Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
Palmstraße 8 · 47803 Krefeld

Telefon: 02151-592393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung
> hier klicken!