U19: Deutsche Meisterschaft in Krefeld

12.7.2015  18Uhr : Die U19 holt die Deutsche Meisterschaft an die Palmstraße!

Nach einem Herzschlagfinale gegen den OSC Potsdam gewinnen die Jungs um das Trainergespann Markus Zilken und Thomas Huber mit 10:7 und somit die Goldmedaille.

Alle Teilnehmer und Ausrichter sind unwahrscheinlich glücklich und stolz auf die geschlossene Teamleistung mit der die Jungs ihrer Jugendkarriere einen würdigen Abschluss beschert haben!

Auch die von Bundestrainer André Laube verliehenen Sonderpreise blieben im Haus: Bester Spieler und bester Torschütze wurde Bastian Schmellenkamp mit sechs Toren allein im Spiel gegen Potsdam, bester Torwart Keeper Leonard Vogel, der ebenfalls in diesem letzten Spiel eine hervorragende Leistung brachte.

Das Turnier, das in Zusammenarbeit mit den Nachbarn vom Waldsee ausgerichtet worden war hat somit, trotz des "schrägen" Wetters mit Hitze in der Halle am sonnigen Samstag und Dauernieselregen am Sonntag im Freibad,  einen glücklichen Verlauf für den Wasserball in NRW genommen und die Organisatoren Jörg Gredig (SV Bayer 08) und Ferdinand Vogel (SVK'72) danken besonders allen engagierten Helfern aus beiden Vereinen ohne die eine solche Ausrichtung nicht möglich gewesen wäre!

 

Vorbericht:

U19-Turnier um die Deutsche Meisterschaft 2015 in Krefeld

Die Youngsters von der Palmstraße wollen um Edelmetall mitspielen

Am kommenden Wochenende steht das U19-Turnier um die Deutsche Meisterschaft als Höhepunkt der Saison auf dem Programm. Für den im Jahr 2013 reformierten Manfred-Schuhmann Pokal haben sich in diesem Jahr 5 Teams gemeldet.

Neben der SVK werden noch die Wasserfreunde Spandau Berlin, die SG Neukölln Berlin, der OSC Potsdam sowie der SV Bayer Uerdingen mit von der Partie sein.

Das Turnier wird gemeinsam vom Nachbarn am Waldsee, dem SV Bayer Uerdingen in der Traglufthallte (Samstag) und im Freibad der SVK (Sonntag) ausgetragen.

Nachdem das Team um das Trainergespann Markus Zilken und Rainer Vorderwülbecke bereits seit mehreren Wochen in der Vorbereitung steckt und mit dem Erfolg der NRW-Meisterschaft bereits die Generalprobe bestanden wurde, soll nun auch Edelmetall auf Bundesebene geholt werden.

In 2013 gelang dieser Triumph bereits mit annähernd gleicher Mannschaft bei der deutschen Meisterschaft der damaligen U17. Hier gelang es, Potsdam in einer packenden Finalserie zu bezwingen und den deutschen Meistertitel an die Palmstraße zu holen.

Die Jungs sind in jedem Fall heiß und freuen sich bereits auf die anstehenden Matches. Los geht es am Samstag in der Traglufthalle mit dem ersten Spiel gegen die SG Neukölln um 10:00 Uhr. Dies ist gleichzeitig das Auftaktspiels dieses Turniers.

 

Spielplan:

Spiel Nr.   Beginn Mannschaft 1 Mannschaft 2 Spielort
1 Samstag, 11.07.2015 10:00h SV Krefeld 72 SG Neukölln Bayer Traglufthalle
2 Samstag, 11.07.2015 11:30h WF Spandau Bayer Uerdingen Bayer Traglufthalle
         
3 Samstag, 11.07.2015 13:30h SG Neukölln OSC Potsdam Bayer Traglufthalle
         
4 Samstag, 11.07.2015 16:30h Bayer Uerdingen SV Krefeld 72 Bayer Traglufthalle
5 Samstag, 11.07.2015 18:00h OSC Potsdam WF Spandau Bayer Traglufthalle
           
           
6 Sonntag, 12.07.2015 9:00h SG Neukölln WF Spandau SVK Freibad
7 Sonntag, 12.07.2015 10:30h OSC Potsdam Bayer Uerdingen SVK Freibad
           
8 Sonntag, 12.07.2015 12:30h WF Spandau SV Krefeld 72 SVK Freibad
                       
9 Sonntag, 12.07.2015 15:00h SG Neukölln Bayer Uerdingen SVK Freibad
10 Sonntag, 12.07.2015 16:30h OSC Potsdam SV Krefeld 72 SVK Freibad

Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
Palmstraße 8 · 47803 Krefeld

Telefon: 02151-592393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung
> hier klicken!