U17: Bundesliga - Das Saisonziel fest im Griff

U17- Bundesliga – Das Saisonziel fest im Griff

„Wir stehen am kommenden Wochenende unter Zugzwang um unsere Ziele zu erreichen." Es sind deutliche Worte, die Trainer Markus Zilken in diesen Tagen findet um die Ausgangssituation vor dem Spieltagswochenende auf den Punkt zu bringen.

Am kommenden Wochenende geht es für die Krefelder Mannschaft zum Auswärtsdoppelspieltag nach Esslingen und Würzburg. Es stehen entscheidende Spiele bevor um die hoch gesteckten Ziele der ambitionierten Mannschaft zu erreichen.

Nachdem man am vergangenen Wochenende nach einer unglücklichen Niederlage gegen den OSC Potsdam 2 Punkte hat liegenlassen ist die Aufgabe für die kommenden zwei Auswärtsspiele klar – möglichst 2 Siege. Ganz so einfach wird das jedoch nicht.

Trainer Markus Zilken spricht von schwierigen Spielen und warnt besonders vor der Esslinger Mannschaft. Man habe dort eine gute Entwicklung herbeigeführt und von Spiel zu Spiel verbessert gespielt.

Aber dennoch fühlt sich eine zuletzt gegen Wedding wieder erstarkte SVK- Truppe der Herausforderung gewachsen und geht mit dem nötigen Selbstvertrauen in die Partie.

Das Spiel gegen Würzburg sei, so Trainer Markus Zilken „schon anders einzuschätzen". Auch hier hat sieht man sich einer guten Mannschaft gegenüber, dennoch kann man bei guter eigener Leistung durchaus auf einen Sieg hoffen.

Auch hier ist die Mannschaft bestens vorbereitet. „Wir sollten das nicht zu sehr auf die leichte Schulter nehmen" – so Zilkens Einschätzung für die Sonntagspartie.

Insgesamt darf man von Krefelder Seite hoffnungsvoll in die beiden Spiele gehen und befreit aufspielen bevor man dann am 13. Und 14.Februar, hoffentlich mit guter Ausgangsposition in die 2. Saisonhälfte gehen kann.

Bericht von Christopher Rott


Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
Palmstraße 8 · 47803 Krefeld

Telefon: 02151-592393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung
> hier klicken!