U15 ist Westdeutscher Vizemeister

- damit souverän für die Deutsche Vorrunde qualifiziert !

Vom 29. - 31. August wurde die Endrunde der Westdeutschen Meisterschaft der U15 in Düsseldorf ausgetragen. Neben Düsseldorf und den beiden Mannschaften aus Krefeld (SV Krefeld 72 und Bayer Uerdingen) hatten sich die Mannschaften aus Hamm/Brambauer, Iserlohn und Duisburg qualifiziert. 

Los ging es für unsere Jungs am Freitag. Treffpunkt 14.45 Uhr in Krefeld an der Palmstraße. Zusammen mit Trainer Werner Stratkemper und Co-Trainer Yannik Zilken machten sich folgende Spieler auf den Weg nach Düsseldorf: Robert Nagel, Frederik Rott, Florian Baumbach, Jochen Vorderwülbecke, Balacz Ungor, Konstantin Trix, Moritz Pohlmann, Tim Neuhaus, Sascha Komnenic, Vincent Eich, Laurence Winkmann, Till Stallmann. Ole Hagelkruys und Jakob Hoppe fuhren mit, um ihre Mannschaft zu unterstützen. 

 

Freitag, 29.08.2014 SV Krefeld 72 gegen SV Bayer Uerdingen - 9 : 17

Als erstes Spiel stand dann auch direkt das schwerste auf dem Plan. Die Kontrahenten vom Waldsee waren uns als erster Gegner zugelost worden. In diesem Spiel tat sich unser Mannschaft leider sehr schwer. Sie kam schlecht ins Spiel und lag dann nach eineinhalb Minuten schon mit 2 Toren zurück. Das erste Tor unserer Jungs schoss dann Moritz Pohlmann, aber leider legte Bayer direkt wieder nach. Obwohl unsere Center, Moritz und Frederik, dann beide noch ein Tor schossen, stand es am Ende des ersten Viertels bereits      6 : 3. 

Leider verlief das Spiel auch in den nächsten Vierteln nicht nach Plan. Am Ende stand es 17 : 9 für die Jungs vom Waldsee. Schade! So hoch hätte das Spiel wahrscheinlich nicht ausgehen müssen. 

Die Torschützen: Frederik (6 Tore), Moritz (2 Tore), Vincent (1 Tor)

 

Samstag, 30.08.2014 SV Krefeld 72 gegen ASC Duisburg - 13 : 6

Nun folgte das Spiel gegen den ASC Duisburg. 

Hier war schnell klar, wer die bessere Mannschaft im Wasser hatte. Unsere Mannschaft besann sich auf ihre Stärken, spielte gut als Mannschaft zusammen, die Pässe klappten und im Trainingscamp gelernte Standards wurden abgerufen. Nach einem für die angereisten "Fans" perfekten ersten Viertel stand es bereits 6 : 1 für unsere Jungs. Ein Vorsprung, auf den sich aufbauen ließ. 

Und das taten unsere Jungs auch. Das "besonderste" Tor für unsere Mannschaft schoss in diesem Spiel Jochen Vorderwülbecke, der nach einem schlechten Überzahlspiel der gegnerischen Mannschaft die Übersicht behielt und den Ball über mehr als die Hälfte des Spielfelds warf, um souverän das Tor zu treffen, bevor der Torwart sein Tor wieder erreicht hatte. 

Die Jungs ließen dann auch nichts weiter anbrennen und brachten das Spiel mit 13 : 6 nach Hause. 

Leider keimte die Rückenverletzung von Tim Neuhaus in diesem Spiel wieder so weit auf, dass an dieser Stelle fest stand, dass es ab sofort ohne ihn weitergehen musste. 

Die Torschützen: Moritz (6 Tore), Jochen (3 Tore), Vincent (2 Tore), Frederik (1 Tor), Konstantin (1 Tor)

 

Samstag, 30.08.2014 SV Krefeld 72 gegen SGW Hamm/Brammbauer - 10 : 2

Auch im 2. Samstagsspiel - diesmal gegen die Jungs der SGW Hamm/Brambauer - zeigten unsere Jungs von der ersten Minute an, dass sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollen. Erst im zweiten Viertel fiel das erste gegnerische Tor. Da hatten unsere Jungs aber bereits 4 Mal den Ball im Tor versenkt. 

Für die "Fans" war es schön zu sehen, wie die Mannschaft sich aufeinander einließ und Positionen gewechselt wurden. Frederik, der sonst im Center häufig selber für die Tore sorgt, verstand sich in diesem Spiel als Ballverteiler. Wie auch in den vorherigen Spielen durften alle mitgereisten Spieler ihr Können unter Beweis stellen. Das Spiel ging souverän mit 10 : 2 an unsere Jungs. 

Die Torschützen: Moritz (3 Tore), Jochen (2 Tore), Sascha (2 Tore), Frederik (1Tor), Florian (1 Tor), Konstantin (1 Tor)

 

Sonntag, 31.08.2014 SV Krefeld 72 gegen SGW Iserlohn - 15 : 3

Am frühen Sonntagmorgen, 9.00 Uhr, ging es für unsere Jungs bereits ins Wasser. Diesmal standen uns die Jungs aus Iserlohn gegenüber. 

Nach nur 42 Sekunden versenkte Frederik den ersten Ball im Tor und diesem sollten noch einige mehr folgen. Im besten Spiel unserer Mannschaft - so waren sich zumindest die "Fans" einig - bekamen unsere Gegner wenig Chancen, um ins Spiel zu kommen. Fast jeder Versuch vor unser Tor vorzudringen, wurde durch eine souveräne Abwehrleistung unserer Mannschaft vereitelt. Für den Rest sorgte dann Torwart Robert Nagel. 

Am Ende des Spiels zeigte das Ergebnis diese eindeutige Überlegenheit auch klar auf. Die Jungs von der Palmstraße gewannen mit    15 : 3 . 

Die Torschützen: Frederik (5 Tore), Moritz (3 Tore), Jochen (2 Tore), Konstantin (2 Tore), Sascha (1 Tor), Vincent (1 Tor), Laurence (1 Tor)

 

Sonntag, 31.08.2014 SV Krefeld 72 gegen DSC Düsseldorf - 12 : 8

Das letzte Spiel für unsere Jungs ging erst mit einer Dreiviertelstunde Verspätung los, da zunächst ein Gewitter abgewartet werden musste. Dann ging unsere Mannschaft aber guter Dinge ins Wasser. Das Spiel wurde allerdings eines der schwersten an diesem Wochenende. Die Mannschaft von Ausrichter Düsseldorf wirkte durch die Heimkulisse wie beflügelt. Nur durch einen Sieg über die SVK hatten die Jungs aus Düsseldorf noch eine Chance unter die ersten vier in diesem Turnier zu kommen.

Unser Jungs gingen aber konzentriert ans Werk. Nach gut vier Minuten erlöste Florian schließlich unsere Mannschaft und schoss das   1 : 0. Ein schnelles 2 : 0 durch Jochen ließ hoffen, aber die gegnerische Mannschaft ließ sich nicht so schnell beeindrucken. Es war ein schnelles Spiel, bei dem unsere Mannschaft zwar immer vorne lag, aber es trotzdem spannend blieb. 

Unsere Jungs zeigten aber mannschaftliche Geschlossenheit und zogen das Spiel perfekt durch! So stand es am Ende doch recht deutlich 12 : 8 für uns. 

Die Torschützen: Frederik (4 Tore), Moritz (3 Tore), Jochen (2 Tore), Vincent (2 Tore), Florian (1 Tor)

Durch 4 Siege in 5 Spielen wurden die Jungs mit dem 2. Platz in diesem Turnier belohnt. Mit der Silbermedaille um den Hals ging des dann in die Kull zum Mannschaftsessen, dem sich auch einige Eltern anschlossen. 

Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz der Westdeutschen Meisterschaft! Und viel Erfolg bei der Vorrunde zur Deutschen Meisterschaft in drei Wochen!


Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
Palmstraße 8 · 47803 Krefeld

Telefon: 02151-592393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung
> hier klicken!