Finale auf dem Watt

Tag 6

Da das Schwimmbad heute Morgen für die ortsansässige Schule reserviert war, wurde unsere erste Einheit durch ein kleines Jogging-Training ersetzt. Dieses konnte zur Freude Aller anderthalb Stunden später als an den Tagen zuvor gestartet werden. Um 9.30h starteten die Gruppen Hasen mit Julian, Gänse mit Tobi sowie Schildkröten mit Simon und seinem Fahrrad.

Nach dem von Almut und Steffi eingedeckten Frühstück ging es dann direkt weiter in die Sporthalle, wo wie gestern Teambuilding-Maßnahmen im Fokus standen. „So langsam funktioniert die Truppe." stellte Julian erfreut fest.

Unser anschließendes Schlagballspiel war Dank Julias Coaching in den letzten Tagen auch ganz ansehnlich bis imposant – hoffentlich können wir die Leistung bis ins nächste Jahr konservieren. Auch Julia war zufrieden mit uns, stellte aber fest, dass wir die Sportart doch etwas wasserballspezifisch interpretieren.

Nach Berlinern und Balistos zur mittäglichen Stärkung ging es dann ab aufs Watt. Der aus dem letzten Jahr bekannte Führer Arvid war zur Freude der Betreuer mehr mit der Disziplin der integrierten Hauptschule als mit unseren Jungs und Mädels beschäftigt, die sich tadellos schickten. Der Wattwurm wurde diesmal von Freddi geküsst – hoffentlich ist er nicht auf den Geschmack gekommen.

Während die Kinder sich gerade das Watt und den Sand aus allen Körperöffnungen waschen und im Anschluss erste Packversuche starten, planen wir Betreuer gerade das künstlerisch-kreative Abendprogramm und freuen uns bereits jetzt auf die Präsentation durch die Kids.


Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
Palmstraße 8 · 47803 Krefeld

Telefon: 02151-592393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung
> hier klicken!