U11: SVK holt den NRW-Titel an die Palmstraße

SVK gewinnt NRW-Meisterschaft vor heimischer Kulisse

U11 Bambini setzen sich im Finale am Ende deutlich gegen Köln durch

An diesem Wochenende war es soweit: das Saison-Highlight der U11-Bambini-Mannschaft, die NRW-Endrunde stand auf dem Programm. Qualifiziert hatten sich neben der SVK noch Bayer Uerdingen, TPSG Köln und der SV Lünen.

Die SVK hatte die Ausrichtung übernommen und das „final four"-Turnier im heimischen Freibad an der Palmstraße ausgerichtet. Ein super durch die Elternschaft organisiertes Event, dem lediglich der Wettergott sich noch hätte etwas besser zur Seite stellen können.

Im ersten Halbfinale zwischen Bayer Uerdingen und Köln kam es zu einer sehr spannenden Partie, die am Ende durch Penalty-Schießen entschieden werden musste. Dem Kölner Team gelang es hier dann mit einem starken letzten Treffer den Einzug ins Finale perfekt zu machen. Das Spiel endete mit 3:4.

Dann war die SVK an der Reihe. Im zweiten Halbfinale stieß das Team um Trainerstab Luca Vulmahn und Janek Neuhaus auf den SV Lünen. Anfangs gestaltete sich das Spiel offen. Beide Mannschaften vergaben vorne viele Chancen. Mit der Zeit entwickelte sich aber ein tolles Match, bei dem die SVK am Ende klar mit 7:2 die Nase vorn hatte. Somit hieß das Finale: SVK vs. Köln.

Frisch gestärkt aus der Mittagspause startete zunächst Bayer gegen den SV Lünen ins kleine Finale um Platz 3. Hier drehte Bayer dann auf und holte durch einen 10:2-Sieg die Bronze-Medaille an den Waldsee.

Nachdem sich der Regen mittlerweile gelegt hatte kam es zum Showdown im Finale der NRW-Meisterschaft. Krefeld war von Beginn an voll im Spiel und lieferte eine sehr konzentrierte Leistung ab.

Aber auch die Kinder aus Köln hielten dagegen, wollten sie doch auch um die Goldmedaille spielen. Doch der Wille der Krefelder war stärker, so dass der Titel letztlich erfolgreich und erstmalig an die Jungs und Mädels der Palmstraße durch einen 6:3-Sieg ging.

Die Freude nach dem Abpfiff war riesig und die Trainer durften „baden" gehen.

Eine gelungene Veranstaltung ging zu Ende. Die Entwicklung des Teams der SVK ist auf dem richtigen Weg und die erste kleine Stufe auf der Erfolgstreppe im wahrsten Sinne des Wortes gemeistert! Nun ist es wichtig, dass alle Kinder auf diesen Leistungen aufbauen und gemeinsam am Ball bleiben – eine tolle Truppe wächst heran.

Das Team: Phil Dörrenhaus, Chris Dörrenhaus, Luca Lorenz, Henri Lorenz, Luke Friedrichs, Lennart Boll, Marlon Pricken, Jasmin te Neues, Can Müller, Elias Metten, Lennox Metten, Karl Sonnen, Max Küsters, Alex Butz, Gergely Ungor, Nils Strater

Trainer: Luca Vulmahn, Janek Neuhaus


Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
Palmstraße 8 · 47803 Krefeld

Telefon: 02151-592393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung
> hier klicken!