U11 für NRW-Endrunde qualifiziert!

NRW – Vorrunde U11 in Duisburg am 8.6.2013

10:15 Uhr Treffpunkt Palmstraße. Mit den Vereinsbussen ging es vergangenen Samstag auf nach Duisburg zur NRW Vorrunde. Bei grauem Himmel und einigen Regentropfen fuhr unsere U11 pünktlich los.

Für den SVK waren mit von der Partie: Conrad Eich, Ben Ramos, Luca Stocks, Celine van Rickelen, Michele D'Antuono, Luca Friedrich, Constantin Gebhard, Alex Subownik, Nick Friedrichs, Alexander Butz und Emil Sonnen begleitet und unterstützt natürlich von ihrem Trainer Luca Vulmahn.

IMG 1761

Unsere Gegner bei diesem Turnier waren der DSV 98, ASC Duisburg und der Aachener SV.

Um 11:30 Uhr, bei inzwischen blauem Himmel und Sonnenschein, traten unsere Spieler zum 1. Spiel des Tages gegen den DSV 98 an. Dieses erste Spiel startete mit 5 schönen Toren im ersten Viertel, und so ging es auch in den nächsten Vierteln weiter, es gab ein unglaublich eindeutiges Ergebnis für unsere Kinder, denn sie haben mit einem 0:17 mehr als souverän gewonnen.
Besonders stolz war der Trainer aber nicht nur über das tolle Ergebnis, sondern genau wie er freuten sich auch die Eltern zu sehen, wie gut das Zusammenspiel funktionierte. Es waren großartige Doppelpässe und Spielzüge zu beobachten. Eine wahre Freude, diese sehr positive Entwicklung der Kinder zu sehen!
(Luca Stocks 7 Tore, Michele D'Antuono 4 Tore, Alex Subownik 2 Tore, Konstantin Gebhard, Luca Friedrich, Alexander Butz. und Ben Ramos jeweils 1 Tor).

IMG 1739

Nach dem Spiel sorgten die mitgereisten Mütter und Väter mit einem bunten Angebot aus Kuchen, Obst, Brezeln und Rohkost dafür, dass Spieler, Trainer und Eltern bei Kräften blieben. Ein großes Dankeschön an Alle für die Verpflegung.

Aber wir waren ja nicht nur zum Essen da ..... also ging es nach einer kurzen Pause weiter.

SVK 72 vs Aachener SV. Da Aachen recht hoch gegen den ASCD gewonnen hatte, waren wir sehr gespannt auf diese Partie. Aber – entschuldigt, wenn ich die Spannung schon so früh vorwegnehme – auch dieses Spiel war ein voller Erfolg. Wieder stand Luca F. im Tor, der schon im ersten Spiel einige Bälle gehalten hat und auch gegen Aachen mit schönen Paraden unser Tor verteidigte. Wieder gingen wir schnell und deutlich in Führung, es fielen viele schöne Tore. Denn auch in diesem Spiel wurden die Bälle von Conrad E. und Alex S. schön nach vorne verteilt von wo aus dann ein Tor nach dem anderen fiel. Mit einem 21:5 konnten die Kinder auch dieses Spiel deutlich als vollen Erfolg verzeichnen. Alle Spieler unserer Mannschaft waren hoch motiviert und an den Toren beteiligt. Luca Stocks, Michele D'Antuono, Alex Subownik, Ben Ramos, Alexander Butz und auch Conrad Eich trafen mehrfach das gegnerische Tor.

Es ging sofort, ohne Pause, weiter zum nächsten Spiel gegen den ASC Duisburg.  Wir lagen nach dem 3. Viertel mit 15:0 in Führung. Dies nicht nur wegen der vielen Treffer sondern auch Dank Luca F. im Tor und Celine v. R., die die Gegenspieler oft und erfolgreich in ihren Angriffen stoppte. Nick Friedrichs verwandelte noch sicher einen 5 Meter und so besiegten die Kinder auch diesen Gegner mit einem fantastischen 23:5.

059

Es war ein mehr als gelungener Turniertag. Viele Tore, tolle Siege, ein großartiges Catering, ein Traumwetter, ein zufriedener Trainer und eine mega stolze und glückliche Mannschaft, die sehr schön zusammen gespielt hat und das in den letzten Monaten Erlernte super umgesetzt hat.

Glückwunsch und weiter so!


Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
Palmstraße 8 · 47803 Krefeld

Telefon: 02151-592393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung
> hier klicken!