***U11 Trainingscamp 2017 - Münster***

***Tag 6***

Münster-Altstadt, das Spaghetti-Eis und die Heimkehr

Kaum zu fassen, aber unser Trainingscamp neigt sich heute schon dem Ende zu. Wir standen bereits in der Früh auf, um vor unserer letzten Wassertrainingseinheit schon einmal alle Taschen gepackt zu haben, denn wir hatten einen engen Zeitplan….den wir wohl nachher noch etwas ausdehnten ;-)…dazu später mehr.

Im Wasser konnten wir noch mehrere Trainingsspiele absolvieren, bevor wir zum finalen gemeinsamen Frühstück bei Sonnenschein übergingen.

 Danach wurden in wirklicher Windeseile alle Taschen zusammengepackt und die Zelte ordentlich in die Säcke gefaltet.

Allerdings trödelten dann doch 1-2-3 Kinder, so dass wir zum Bus im Jogging-Tempo liefen….ging aber auch gut ;-).

Am Bahnhof angekommen bahnten wir uns unseren Weg durch die Münster Altstadt mit vielen tollen Sehenswürdigkeiten (z.B. die 3 berühmten Käfige an der St. Lamberti Kirche). Dank google maps fanden wir dann auch zügig die beste Eisdiele Münsters mit der Eismanufaktur Raphael…wo wir dann den Gruppen-Gewinn der Kinder aus dem Vernissage-Event über ein großes Spaghetti-Eis einlösen konnten.

20170817 135212

Da unser Zug relativ zeitnah losfuhr, gab es im Anschluss eine demokratische Abstimmung, ob wir uns wieder hetzen oder lieber noch bei H&M shoppen gehen wollen….das Ergebnis werden einige Kinder sicherlich schon zu Hause präsentiert haben ;-).

Den entspannten Weg gewählt, fuhren wir dann letztlich ein Stündchen später Richtung Krefeld, wo die Eltern bereits sehnsüchtig am HBF auf uns warteten.

Abgerundet wurde das Trainingscamp dann noch durch einen tollen Pizza-Foto-Video-Abend bei unserem lieben Franco in seiner Vereinsgastronomie!

Mit dem „Münster-Song“ schlossen wir den Abend dann selig ab…..aaah fast: denn unser Gepäck war ja noch gar nicht da. Hier war unser fleißiger Praktikant mit der großartigen Unterstützung von Mirzas Papa Safak noch im LKW unterwegs. Sie trudelten dann aber auch ein und wir konnten fix alles entladen. Ein spezieller DANK geht hier wirklich noch einmal an Safak und Emil – Ihr habt uns die An-/Abreise wesentlich erleichtert!!!!!

Insgesamt blicken wir auf ein grandioses Trainings-Camp mit viel Sport und Spaß zurück und freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr!

IMG 5344 2

Eure Münster-Gang

 

 

***Tag 5***

Jogging-Cracks und Beachparty

Heureka!!! Heute hatte das Emilsche Weck-Manöver funktioniert. Somit stand einer Jogging - bzw. Workouteinheit für die Fuß-Invaliden (9 von 15 Kindern ;-)) nichts im Wege. Ob Ihr es glaubt oder nicht: die Joggingtruppe hat 4km in guter Zeit absolviert!!!

Danach wie üblich zum vorletzten Frühstück, angericht durch Yassu und Julchen.

Anschließend räumte sich das Trainerteam, nach langen Gesprächen des Vorabends eine kurze Siesta ein ;-))...machte aber nix, denn die Kinder hatten sich direkt herrlich in Grüppchen zum Spielen und Schnacken zusammengefunden....Harmonie lag in der Luft. :-)

Dann ging es zum letzten Mittagessen des Trainingscamps. Unsere Gastwirtin hatte eine fantastische Lasagne gezaubert und zum Nachtisch gab es noch Calippo Cola (ohne Koffein!! :-))

Nach erneuter Verdauungs-und Ruhephase aufgrund massiver UV-Strahlung hatten wir frische Kräfte gesammelt, um zu einer epischen Kanu-Tour anzutreten....in vier Kanus ging es also auf die Werse direkt am Schwimmbad. 

IMG 5322 2

IMG 5323 2

IMG 5326 2

IMG 5328 2

Hierbei zeichneten sich schnell 3 Boote ab, die bei der Rallye um den Sieg kämpften...achjaa und dann noch Emils Chaos-Praktikanten Boot, das eher damit beschäftigt war über Bord gegangene Matrosen wieder einzufischen und ein Klo zu suchen :-))))....ein Heidenspaß!

Größtenteils pitschnass kehrten wir dann alle fröhlich erschöpft nach 1.5h zurück an Land...Emil und seine Seemannschaft dann etwas später. ;)

Die Zeit raste wieder wie im Flug und es ging zur abendlichen Schwimmeinheit ins Becken. Wieder zeigten die Jungs, wie fit sie bereits sind und gaben alles!!

Abends nach Tee und Schnittchen zettelten wir zum runden Abschluss des Camps noch eine kleine Beachparty mit chilliger Musik und einem Beachvolleyball-Turnier an. Das klappt bei den Meisten mittlerweile auch prima!

Heute gingen wir dann erschöpft quasi synchron mit den Kindern schlafen. Wir wollten natürlich fit für die Heimkehr sein!!

Eure Münster-Gang

 

***Tag 4***
Performance, Performance, Performance!
 
Unser heutiger Tag begann mit...wer hätte es gedacht...mit einer Wassereinheit vor dem Frühstück; wobei, eigentlich hatte Emil den Auftrag, die Mannschaft früh zur Joggingeinheit zu wecken....der hatte leider verpennt. ;-)).
 
Die Trainingsspiele funktionierten wieder sehr gut und es ist faszinierend zu beobachten, wie die Jungs stückchenweise besser werden und toll zusammen spielen!!!
 
Nach dem Training gab es das gewohnte Premiumfrühstück unseres TOP eingespielten Ladies-Team.
 
Tag4 20170815 162731 
 Im Anschluss zog es uns wieder auf den Speckbrett-Court zu ein paar weiteren Spielchen.
 
Nach dem Mittagessen stand unsere 2. Radtour auf dem Programm...dieses Mal radelten wir in die andere Richtung an der Ems entlang zu den Grieselfeldern....hier genossen wir einen fantastischen Blick über das Vogelnaturschutzgebiet...einem Nationalpark in Miniatur ähnelnd....
 
Zurück am Camp kamen wir unserer 2. Einheit im Wasser nach und die Kinder gaben in drei Gruppen wirklich alles, so dass in der Spitze 2km abgerackert wurden - prima!
 
Am Abend stand dann ein absolutes Highlight auf dem Programm...abermals in drei Gruppen mussten die Kinder sich auf ihre erste Vernissage vorbereiten und zu 3 ihnen vorab nicht bekannten Songs performen!!! Erstmalig in der Historie der Trainingscamps legten sich ALLE Kinder gemeinsam wahnsinnig ins Zeug und zeigten ihre Kreativität!!! Seid auf die Videos dazu gespannt.... ;)))
 
Tag4 IMG 5305
 
Nunja...und schon war dann auch Tag 4 zu Ende gegangen und es kehrte bedächtige Stille im Camp ein....wohl nicht ganz munkelte man...denn so hieß es später, sinnierten die Trainer noch lange fröhlich über die herrlichen Auftritte ihrer Schützlinge...:-))
 
Eure Münster-Gang

 

***Tag 3***
Offroad-Radtour & das bärenstarke Team-Event

Der heutige Tag begann ungewohnt spät um 8:15 Uhr. So hatten wir den Jungs nach dem herausfordernden 2. Tag etwas mehr Schlaf gegönnt und das Joggen sausen lassen.

Frisch ausgeschlafen und top motiviert erlebten wir dann eine tolle 1. Wassereinheit mit einem kleinen Trainingsturnier. Speziell die Jüngeren zeigten hier starke Fortschritte!!

IMG 5230

Anschließend wurden wir mit gewohnt fantastischem Frühstück beglückt, bevor es dann zu einer epischen Fahrrad-Tour losging!

Nachdem Julia als Fahrradtour-Präsidentin das erste Mal die Idee äußerte: "Hey, lass uns doch mal Offroad ein bisschen Abenteuer fahren" ging es durch jegliche Cross-Strecken durch die Wälder rund um die Ems bis Münster-Hafen.....Geniale Action!!!

In Münster-Hafen angekommen genossen wir das herliche Wetter und durften sogar über das Wasser laufen 😂😂...dank eines Künstlers...Details siehe Google. 😉

Auf dem Rückweg hatten wir uns dann noch bei einem weiteren Offroad-Manöver ordentlich im Schlamm festgefahren, bis wird wieder heimkehrten....ahjaaa...köstliches Eis gab es auch noch - VIELEN Dank an die edlen Eiskassenspender übrigens an dieser Stelle 😚!

IMG 5255    IMG 5223 

IMG 5229    IMG 5215

Nach einem munteren Mittag, einer zweiten Wassereinheit und anschließender Gemüsesuppenschlacht stand zum Schluss noch ein Team-Event auf dem Programm.

Hier galt es für zwei Teams auf dem Kopf eines Nagels 13 weitere Nägel so zu positionieren, dass sie in Balance ohne Hilfe stabil bleiben...googlet auch hier gern die Lösung! ;-) ...beide Teams haben es zumindest nach 30mins erfolgreich gelöst und gemeinsam die Erkenntnis gewonnen: Erfolg funktioniert im TEAM!

Mit diesee gewinnbringenden Erkenntnis konnten wir die Jungs dann sehr zufrieden in die Zelthöhlen schicken, wo sie nun auch bereits schlummern...

Viele Grüße,
Eure Münster-Gang

 ***Tag 2***
Hochleistungssport und der Sonnengott!

Am heutigen Tag erwachten wir um 7h30 mit einem herrlichen Sonnenaufgang und strahlend blauem Himmel.

Wir starteten mit einer knackigen Runde Jogging, bevor es zur 1. Wassereinheit in unserem Privatpool ins kühle Nass ging. Hier nutzten wir die Zeit, um vor allem das Zweikampftraining zu verbessern. Ein Trainingsspiel rundete die Einheit ab.

Zurück am Camp hatten unsere lieben Ladies bereits Tee gekocht und den Kaffeetisch fürstlich gedeckt - obwohl wir noch spartanischer als in Weiden (ohne Strom) eingerichtet sind - leben wir echt luxuriös. 😎

Tag2 IMG 5213

Danach ging es direkt sportlich weiter. Carsten, unser persönlicher Speckbrett-Coach gab uns eine 1. Einführung in diese kuriose Sportart...einige Tennistalente stachen heraus.

Während dessen stießen unsere drei Nachzügler endlich zu uns, und die Freude war überall groß!!!

Nach dem Mittagessen und dem kläglich gescheiterten Versuch der Anordnung einer Entspannungs-Siesta stand noch ein großes Fussiturnier auf dem Programm.

Nach der 2. Wassereinheit am Abend kam dann die Sonne auch noch einmal durch, so dass wir noch viel Spaß beim Abendprogramm hatten.

Hier hieß es "Schlag den Praktikanten". Nach vielen spannenden Wettkämpfen konnte unser Emil sich am Ende haarscharf den Titel sichern.

Nach all den Aktivitäten schliefen die Jungs....und auch wir dann zügig bei gewohntem Güterzugverkehr hinter dem Camp ein...😉

Viele Grüße,
Eure Münster-Gang

 

***mobiles Tagebuch Münster - Tag 1***

Bereits um 8:30 Uhr trafen sich heute 12 starke Jungs mit Ihrem Trainer-Team zur nächsten Auflage des legendären SVK - Bambini Trainingscamp, um ins Abenteuer Münster zu starten!

Dank unseres Lieben "Truckers" Safak konnten wir sehr luxuriös inkl. Drahteseln mit dem Zug aufbrechen. Vielen Dank an dieser Stelle für Deinen Einsatz Safak!! 👊🏽🚚🚜

 In Münster nach problemloser Anreise angekommen trotzten wir dem leicht verregneten Westfalen-Wetter und bauten unser Lager erfolgreich auf...da haben die Jungs natürlich Routine 😼.

Danach stand die knallharte Süßigkeiten-Razzia auf der Agenda...den Kindern fielen die Kinnladen runter...aber alle Versuche Chips und Saures zu schmuggeln oder schnell noch zu vertilgen scheiterten an unseren speziell vorab ausgebildeten Komissaren kläglich🕵🏼😬 -- ABER: am Ende waren wir eigentlich nur platt, wie wenig wir gefunden haben... läuft!

Im Anschluss hieß es dann, das weitläufige Gelände auf eigene Faust zur erkunden und den Bolzplatz einzuweihen, bevor es zur Stärkung zum Mittagessen ging - Sportlernahrung: Chicken Nuggets mit 🍟! Fantastische Gastro hier...

Am Nachmittag hatten wir dann unsere 1. Trainingseinheit im Wasser und ein ganzes Becken für uns - TOP Bedingungen!!! Alle zogen super mit und die Sonne kam auch durch - Phänomenal!

IMG 5186

Ausgepowert kehrten wir nach 1,5 Stunden und klasse Trainingsspiel zum Camp nach einer heißen Dusche zurück und alle freuten sich auf Yaselias Schnittchen...für die Trainer gab es sogar frische Guacamole...oder so ähnlich 😻!!

IMG 5170

IMG 5175
IMG 5190

Mittlerweile liegen die Jungs selig in den Federn und tauschen noch ein paar Witzchen aus...

Wir freuen uns auch schon auf morgen und unsere 3 Nachzügler!!

Bis morgen,
Eure Münster-Gang

PS....da wir dieses Jahr komplett ohne Strom und schlechtem Internet unterwegs sind, tüfteln wir noch an einer Lösung, das Tagebuch wie gewohnt auf die SVK-Website zu posten...sollte morgen gefixt sein! 📡📟📡⏳

 


Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
Palmstraße 8 · 47803 Krefeld

Telefon: 02151-592393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung
> hier klicken!