• ***U11 Trainingscamp 2017 - Münster***

  • Unser Schwimmbad

  • Zur Kull

  • 1
  • 2
  • 3

Schwimmen: Erfolgreiche NRW-Meisterschaften

NRW Jahrgangs-Meisterschaften 2014 im Schwimmen

Am vergangenen Wochenende machte sich die Trainerin Hannelore Hopen mit den Schwimmerinnen Anna Bode (Jahrgang 2000), Chiara Memmler & Lynn Henke ( beide Jahrgang 2002) auf den Weg ins Dortmunder Südbad, Austragungsort der NRW Jahrgangs-Meisterschaften 2014.

Für die drei Teilnehmerinnen war es die Premiere auf Landesebene - die nächsthöhere Stufe nach den Verbandsmeisterschaften.

Die beeindruckende Kulisse der äußerst gut besuchten Zuschauertribüne sowie die hohe Teilnehmerzahl von 650 Aktiven aus 126 Vereinen erzielte ihre Wirkung und ließ etwas Nervosität aufkommen, von der sich die drei SVK-Schwimmerinnen letztendlich aber nicht beirren ließen, ihr Bestes gaben und sich über pers. Rekorde freuen konnten.

Endlich zahlte sich der großartige Trainingsfleiß der vergangenen Wochen und Monate aus:
Anna, erst seit einigen Wochen unsere Delfinspezialistin, trat über 50m Delfin an und konnte ihre pers. Bestzeit deutlich verbessern: sie holte den 15. Platz.

Chiara startete über 50m & 100m Rücken und auch sie schraubte bei beiden Starts ihre pers. Bestzeiten in die Höhe - womit Chiara die Plätze 21 & 22 belegte.
Lynn schwamm sich unter die "Top Ten" NRW's, trotz eines 10-wöchigen, verletzungsbedingten Trainingsrückstandes vom Jahresanfang, mit neuen pers. Bestzeiten über 50m, 100m & 200m Brust: sie belegte die Plätze 5,7 & 8.

Es war für alle eine tolle Erfahrung - WIR KOMMEN WIEDER!

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Anna 50m Delfin 00:34,89 (15.)

Chiara 50m Rücken 00:38,46 (21.), 100m Rücken 01: 22,88 (22.)

Lynn 50m Brust 00:38,60 (5.), 100m Brust 01:25,97 (8.), 200m Brust 03:09,35 (7.)

Schwimmen: "Internat. Schwimmfest in Dülken

"Internationales Schwimmfest Dülken"

Am vergangenen Wochenende fand in Dülken das 36. Internationale Frühjahrsschwimmfest auf der Kurzbahn (25m) statt.
20 Schwimmerinnen und 4 Schwimmer der SVK72 gingen an den Start.

55,1% der erreichten Leistungen waren neue, persönliche Bestzeiten und es konnten 18 Medaillen mit nach Krefeld genommen werden - darunter auch 3 "goldene" für Emma Hupel, Lynn Henke und Annika Martin.

Zu diesem Wettkampf meldete das Trainerteam ebenfalls einige Staffeln. Besonders erfreulich:
Die 1. Mannschaft (weiblich, Jg. 2001-05) mit Lynn, Emily, Paula und Julia G. sicherte sich den 2. Platz, von 13 angetretenen Staffeln, über 4 x 50 Brust. Sie mussten sich nur der niederländischen Mannschaft geschlagen geben.

Auch die 2. Staffelmannschaft über diese Strecke mit Emma G., Anna Th., Greta und Emma H. erschwamm sich in diesem starken Feld einen hervorragenden 8. Platz - wobei diese Mannschaft die drittjüngste war.
Über 4 x 50 Lagen belegte die 1. Mannschaft den 3. Rang (von 12); diesmal gingen Chiara, Emily, Lynn und Julia G. an den Start.

Die 4 x 50 Freistil-Staffel mit Chiara, Julia G., Paula und Lynn musste sich mit dem undankbaren 4. Platz (von 12) begnügen und die 2. Mannschaft, dieses Mal mit Paula, Emma G., Emma H. und Anna Fr. belegte hier den 9. Rang.
Die Staffel über 4 x 100 Lagen wurde leider disqualifiziert :-(

Die nächsten Wettkämpfe finden am 5. April in Mettmann und am 26./27. April in Bochum statt.

Schwimmer zu St.Martin

2013-11-09 Schwimmer St Tönis

 

KH: Letzten Samstag (9.11.13) starteten 18 unserer Schwimmer-/innen beim 40. St. Martin Schwimmfest im St. Töniser H2Oh.
Es nahmen 16 Vereine unseres Verbandes teil und auch aus den schwimmstarken Niederlanden reiste die Konkurrenz mit 3 Vereinen an. Dennoch war die SVK 72 sehr erfolgreich und konnte 7 erste Plätze, 5 zweite und 5 dritte Plätze belegen.
Merle und Lynn konnten zudem Pokale für die höchste erreichte Punktzahl ihres Jahrganges mit nach Hause nehmen.
Erfreulich: 62,5% der Meldungen wurden mit persönl. Rekord geschwommen.

Der nächste Wettkampf findet kommenden Samstag in Willich statt.

Die einzelnen Ergebnisse:

Name Wk-Nr. Strecke Endzeit Platz Rek.
Bade, Emily 7 50 F 00:41,56 14 PR
Bade, Emily 9 50 B 00:49,14 10 PR
Bade, Lea-Marie 15 100 F 01:15,69 9 PR
Bade, Lea-Marie 19 100 R 01:21,42 3 PR
Bode, Anna 15 100 F 01:14,72 5 PR
Bode, Anna 19 100 R 01:26,10 4 PR
Gröters, Julia 9 50 B 00:52,42 14 PR
Gröters, Julia 11 50 R 00:50,32 11 PR
Handrich, Luisa 7 50 F 00:44,20 15 PR
Handrich, Luisa 9 50 B 00:52,83 15 PR
Henke, Lynn 7 50 F 00:33,63 1 PR
Henke, Lynn 9 50 B 00:39,32 1
Hoerschgens, Maike 15 100 F 01:13,41 6 PR
Hoerschgens, Maike 19 100 R 01:28,86 8 PR
Jäkel, Deborah 15 100 F 01:12,95 2
Jäkel, Deborah 19 100 R 01:20,76 1
Kievelitz, Julia 15 100 F 01:16,29 4 PR
Kievelitz, Julia 19 100 R 01:25,32 2 PR
Ködding, Florian 8 50 F 00:58,46 8 PR
Ködding, Florian 10 50 B 00:58,23 5 PR
Leuchtenberg, Magdalena 15 100 F 01:19,38 8 PR
Leuchtenberg, Magdalena 17 100 B 01:30,92 1 PR
Leuchtenberg, Maria Theresia 15 100 F 01:23,92 11 PR
Leuchtenberg, Maria Theresia 17 100 B 01:37,65 6
Martin, Annika 15 100 F 01:11,66 2 PR
Martin, Annika 17 100 B 01:31,93 2
Martin, Annika 19 100 R 01:22,60 3 PR
Memmler, Chiara 7 50 F 00:33,80 3 PR
Memmler, Chiara 11 50 R 00:39,30 1 PR
Oltmann, Jana 9 50 B 00:56,79 17 PR
Oltmann, Jana 11 50 R 01:06,69 14 PR
Reynders, Greta 9 50 B 00:56,88 4 PR
Reynders, Greta 11 50 R 01:02,40 4 PR
Tiktas, Baran 8 50 F 00:53,53 9 PR
Tiktas, Baran 10 50 B 01:03,80 7 PR
Zischewski, Merle 15 100 F 01:08,66 1
Zischewski, Merle 19 100 R 01:16,84 1
Zohren, Lis Fee 7 50 F 00:45,10 3
Zohren, Lis Fee 9 50 B 00:52,68 3
Zohren, Lis Fee 11 50 R 00:52,34 2

Schwimmen: aktuelle Wettkampf-Termine

Meisterschaftswochen für die Schwimmer

Die Highlights der aktuellen Schwimmsaison rücken näher und verlangen den Schwimmern
in den nächsten Wochen einiges ab:

17./18.05.:
Den Auftakt machen die VBM der Jahrgänge 2000 u. älter am kommenden Wochenende im Bockumer Badezentrum. Zur Teilnahme qualifiziert haben sich:
Anna Bode (2000), Annika Martin (2000), Lea-Marie Bade
(1999), Maike Hoerschgens (1999), Judith Schütze (1999), Julia Kievelitz (1998), Magdalena Leuchtenberg (1998), Deborah Jäkel (1996) und Merle Zischewski (1995).

24./25.05.:
1 Woche später fahren Lynn Henke, Chiara Memmler (beide 2002) und Anna Bode (2000) zu den NRW-Jahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2002-00 nach Dortmund.

31.05./01.06.:
In der Woche darauf nehmen Maike H., Judith und Merle an den NRW-Meisterschaften der Jahrgänge 1999-95 in Wuppertal teil, während die "Jüngeren" am

01.06.:
das 1. Waldseefest für die Jahrgänge 2000-04 bei unseren Nachbarn in Uerdingen besuchen und vom

06.-08.06.:
besuchen 15 Aktive das 1. internationale Haven-Meeting in Bremerhaven.

15.06.:
Eine Woche später, findet unser diesjähriger SuS-Cup für die Jahrgänge 2001-07 an der Palmstraße statt,

21./22.06.:
ehe Lynn und Chiara sich auf den Weg zu den VBM der jüngeren Jahrgänge (2001-04) nach Wuppertal aufmachen und die Saison sich dem Ende neigt.

Allen Teilnehmern viel Erfolg !

Schwimmen: "Aus dem Becken auf die Piste!"

Anstatt Weihnachtsfeier hat sich eine Gruppe von Schwimmern auf den Weg ins benachbarte Skigebiet, nach Neuss, gemacht.

Unbenannt

Die Gruppe wurde zunächst in Einsteiger & Könner aufgeteilt und während die Könner auf dem steilen Hang ihr Bestes gaben, lernten die Pistenneulinge, unter den fachmännischen Anweisungen eines wahren Profis, erst einmal geradeaus zu fahren, zu bremsen und erste Kurven auf dem separaten Einsteigerhang zu fahren ehe auch sie auf den Hang der Hänge wechseln durften.

Erste Slalomschwünge um aufgestellte Hütchen und das Wagnis über eine Mini-Schanze zu fahren/springen waren das Ergebnis.

Leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei, aber wir kommen wieder!

Verbandsmeisterschaften auf der Kurzbahn

2013-10-15 Schwimmen1

Der 1. Höhepunkt jeder Schwimmsaison sind die Verbandsmeisterschaften unseres Verbandes Rhein-Wupper auf der Kurzbahn (25m).

Für die SVK 72 gingen am ersten Oktober-Wochenende Lynn Henke, Chiara Memmler ( beide 2002) und Merle Zischewski (1995) in Remscheid an den Start. Sie qualifizierten sich zur Teilnahme, weil sie die vom Verband, vorgegebenen Pflichtzeiten unterboten hatten.

All' unsere "Damen" traten in ihrer Hauptlage an: Lynn in allen Brust-Läufen (50, 100 und 200m), Chiara in allen Rücken-Läufen (50, 100 und 200m) und Merle in 50 und 100m Rücken. Sie zeigten dabei zu Saisonbeginn schon tolle Leistungen, was auf vielversprechende Zeiten in der Saison 2013/14 hoffen lässt:

Merle erschwamm sich über 50 & 100R, mit 00:34,91 bzw 01:16,14 min, zwei prima Plätze unter den Top Ten: 9. Platz über 50m und der 10. über 100m.

Chiara erschwamm sich über alle Rückenstrecken neue, persönliche Bestzeiten:  Über 50 & 200m erzielte sie 2 erfreuliche 6. Plätze in der Zeit von 00:40,44 und 03:09,30 min. Leider verpasste sie das "Treppchen" über 100R - mit einer klasse Zeit von 01:24,29 min wurde sie 4. im Jahrgang 2002.

Lynn konnte ihre persönliche Bestzeit über 100B auf 01:27,32 min verbessern und sicherte sich damit den Titel der "Vize"-Verbandsmeisterin im Jahrgang 2002 auf dieser Strecke. Mit Spannung erwartete sie, als Verbandsmeisterin auf der Langbahn, den Kampf über 50B - ihre Lieblingsstrecke - und konnte ihn dann auch erneut für sich entscheiden:

Mit neuer pers. Bestzeit (00:38,59 min) wurde Lynn Erste und somit auch auf der Kurzbahn Verbandsmeisterin - damit rangiert sie auf Platz 5 der DSV (Deutscher Schwimmverband)-Bestenliste ihres Jahrganges! Auch bei ihrem 3. Start, über 200m, heimste Lynn eine Medaille ein: sie wurde erneut "Vize" !

2013-10-15 Schwimmen2

 

Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
Palmstraße 8 · 47803 Krefeld

Telefon: 02151-592393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung
> hier klicken!