+49 2151 592393  |  E-Mail: svk72@svk72.de

Aktuelle Badbelegung

Besucher (wird nur angezeigt, wenn Sie vorher der Cookie-Nutzung zugestimmt haben).

U18 Bundesliga Team gewinnt zweimal in Folge gegen die U18 des deutschen Rekordmeisters aus Berlin

U18 BL Mannschaft

Mit einem überlegenen 17:6 gewann die U18 der SVK 72 auch ihr zweites Spiel gegen das Team der Wasserfreunde Spandau 04 nach dem 19:8 Sieg am Tulpensonntag in Berlin. Nach einem torreichen ersten Viertel (6:4), in dem die Gäste aus Spandau zunächst in Führung gingen und einige Torchancen nutzten, verliefen das zweite und dritte Viertel eher torarm aber zu Gunsten der Krefelder (2:1 und 3:0).

Eine gute Gelegenheit für die Trainer Markus Zilken und Georg Metten im letzten Viertel alle Spieler einzuwechseln, so dass sich die Torbilanz nahezu auf alle Spieler des Teams verteilt und mal wieder die ausgezeichnete Teamleistung dokumentiert.

Damit steht die U18 der SVK72 nun auf dem zweiten Platz in der U18 Bundesliga Gruppe A. Beim letzten Spiel in der Gruppenphase erwarten die Krefelder die Mannschaft des SSV Esslingen am 27.03. um 17 Uhr im Badezentrum Bockum. Mit einem Tor mussten sich die Krefelder im Oktober leider in Stuttgart noch geschlagen geben (Ergebnis 12:11). Nun setzt das Team auf die Unterstützung zahlreicher Fans, um das Heimspiel Ende März für sich entscheiden zu können.

Für die SVK 72 spielten:

Phil Dörrenhaus (TW), Lennart Boll (2), Oskar Halb (1), Alexander Butz (4), Karl Mancini (1), Thomas Strelezkij, Lennox Metten (1), Nikolas Janelt (1), Elisas Metten (2), Tobias Kammermeier (2), Alexander Kijlstra (3) und Chris Dörrenhaus

Auch vom U16 Team der SVK gibt es tolle Nachrichten. Diese konnte auch ihr drittes Spiel im SV NRW erfolgreich mit 20:11 in Hamm beenden und steht damit im SV NRW auf dem 1. Tabellenplatz.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.